• Fußball in Berstadt

  • Senioren

  • Jugend

  • SOMA

Copyright 2021 - Custom text here

Klassenerhalt gesichert

VfB Friedberg II - SG Wohnbach/Berstadt I 0:0 (03.05.2013)
Im Spiel bei der Reserve des VfB Friedberg wurde man auf den schlechten Kunstrasenplatz geschickt. Auf dem kleinen Platz war es für beide Mannschaften schwierig sich Torchancen herauszuspielen. In der Anfangsphase hatten die Friedberger ein leichtes Überwicht, welches mit zunehmender Spieldauer zu den Mannen der SG WoBe überging. In der 35. Minute hatte die SG den Torschrei schon auf den Lippen, als Paskuda nach Flanke von Eckert den Ball ins gegnerische Tor drosch. Der Schiedsrichter verweigerte dem Treffer jedoch die Anerkennung, da er unberechtigterweise auf Abseits entschied. 0:0 war der Halbzeitstand. In Hälfte zwei waren zunächst Torchancen Mangelware. Mit zunehmender Spieldauer erhöhten die Friedberger den Druck und kamen zu gefährlichen Abschlüssen, die von Torhüter Belzer vereitelt wurden (70. und 76. Minute). Mit einer starken Abwehrleistung hielt man bis zum Schluss das Unentschieden. Es gelang nach langer Zeit wieder einmal ein Spiel ohne Gegentreffer zu beenden. Mit diesem Punktgewinn und der späteren Niederlage von Kloppenheim in Groß-Karben hat man den Klassenerhalt nun sicher. Hierzu ein großes Kompliment an die Mannschaft, die mit einer tollen Rückrunde den Grundstein hierfür legte.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach / Berstadt I:
1 Belzer - 5 Zinsheimer, 13 Zon, 2 Moll (ab 17. Min. 3 Nöding) - 12 Eckert, 15 Seipel, 4 Kolodziej, 9 M.Müller - 8 Klaus, Y. (ab 82. Min. 7 Rieß), 14 Straub - 10 Paskuda (ab 85. Min. 11 Stüber)

Tore:
Fehlanzeige

Besondere Vorkommnisse:
Gelbe Karten: Zon (49. Minute Foulspiel), Paskuda (82. Minute Unsportlichkeit), Müller, M. (90. Minute Foulspiel)

Fehlende Spieler SG WoBe:
Pfister, Tacke, Neugebauer

f m

KSV 1922 Berstadt e.V.