• Fußball in Berstadt

  • Senioren

  • Jugend

  • SOMA

Copyright 2021 - Custom text here

Derbyniederlage

SG Wohnbach/Berstadt I - SG Melbach I 1:2 (30.04.2013)
Im Derby gegen die SG Melbach war der Beginn der Partie von einem vorsichtigen Abtasten beider Teams geprägt. Keine Mannschaft wollte zu viel riskieren. Mit der ersten SG WoBe Chance fiel auch die Führung. Nach einer Ecke von Kolodziej stand Torjäger Paskuda völlig frei und köpfte zum 1:0 ein (13. Minute). Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die SG WoBe ein leichtes Übergewicht. Aber bereits 5 Minuten nach der Führung schlug Melbach zurück. Nach einer Freistoßflanke kam Schneiderwind ebenfalls völlig frei zum Kopfball und erzielte den 1:1 Ausgleich (18. Minute). Danach übernahmen die Gäste aus Melbach das Kommando und kamen zu einer Doppelchance, die aber von Keeper Belzer zunichte gemacht wurden (24. und 25. Minute). Bis zur Pause gab es dann kaum noch Torraumszenen. Das Gros des Spieles spielte sich im Mittelfeld ab. Mit dem Remis ging es in die Pause. Nach dem Wechsel wurde die Begegnung nochmals schwächer. Es gab weiterhin keine richtigen Torchancen im Spiel. Wie aus dem Nichts fiel dann auch die 2:1 Führung für Melbach. Schulz erzielte fast von der Grundlinie das Tor mit einem ansehnlichen Volleyschuss (63. Minute). Nach einem Freistoß von Kunkel fast das 3:1 für Melbach, doch Belzer parierte mit einer Glanzparade (67. Minute). Die SG WoBe probierte es nun mit wilden Angriffen und langen Bällen, doch es sprangen dabei keine Torchancen heraus. Die Melbacher verlegten sich nunmehr aufs Kontern. Kurz vor Schluss doch noch die Riesenchance für die WoBe Mannen, aber Paskuda setzte den Kopfball knapp neben das Melbacher Gehäuse. Nach einer siebenminütigen Nachspielzeit pfiff Schiedsrichter Wuttig aus Langenselbold das äußerst schwache Derby ab. Mit dieser Niederlage versäumte man es einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt zu machen.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach / Berstadt I:
1 Belzer - 5 Zinsheimer, 13 Zon, 11 Tacke (ab 46. Min. 2 Moll) - 12 Eckert, 15 Seipel (ab 85. Min. 7 Rieß), 4 Kolodziej, 9 M.Müller - 6 Pfister, 14 Straub (ab 63. Min. 8 Klaus, Y.) - 10 Paskuda

Tore:
1:0 Paskuda (13. Min.)
1:1 Schneiderwind (18. Min.)
1:2 Schulz (62. Min.)

Besondere Vorkommnisse:
Gelbe Karten: Kolodziej (75. Minute Foulspiel), Pfister (77. Minute Meckern), Belzer (83. Minute Ball wegschlagen)

Fehlende Spieler SG WoBe:
Nöding, Neugebauer

f m

KSV 1922 Berstadt e.V.