• Fußball in Berstadt

  • Senioren

  • Jugend

  • SOMA

Copyright 2021 - Custom text here

Spielberichte 2012/13

Abschlusstabelle 2012/13

Kreisliga A Friedberg
(Erste Mannschaft)

1. Türk.SV Bad Nauheim (82 Pkt. Tordiff: 77)
2. FSG Burg-Gräfenrode (81 Pkt. Tordiff: 76)
3. SV Hoch-Weisel (73 Pkt. Tordiff: 51)
4. SSV Heilsberg (67 Pkt. Tordiff: 43)
5. TSG Ober-Wöllstadt (65 Pkt. Tordiff: 49)
6. SC Dortelweil II (63 Pkt. Tordiff: 36)
7. FC Kaichen (60 Pkt. Tordiff: 20)
8. TSV Ostheim (51 Pkt. Tordiff: -11)
9. 1. FC Rendel (44 Pkt. Tordiff: -7)
10. KSG 1920 Groß-Karben (44 Pkt. Tordiff: -8)
11. Spvgg. 08 Bad Nauheim (43 Pkt. Tordiff: 2)
12. SG Wohnbach/Berstadt (41 Pkt. Tordiff: -17)
13. FSV Kloppenheim (35 Pkt. Tordiff: -24)
14. SG Melbach (31 Pkt. Tordiff: -37)
15. VFB Friedberg II (31 Pkt. Tordiff: -44)
16. VFR Butzbach (25 Pkt. Tordiff: -56)
17. SV Nieder-Weisel II (16 Pkt. Tordiff: -65)
18. SG Rodheim (15 Pkt. Tordiff: -85)

 

Kreisliga A Friedberg - Reserve
(Zweite Mannschaft)

1. TSG Ober-Wöllstadt II (60 Pkt. Tordiff: 76)
2. 1. FC Rendel II (53 Pkt. Tordiff: 28)
3. Türk.SV Bad Nauheim II (50 Pkt. Tordiff: 25)
4. SV Hoch-Weisel II (47 Pkt. Tordiff: 0)
5. FC Kaichen II (46 Pkt. Tordiff: 20)
6. FSV Kloppenheim II (43 Pkt. Tordiff: 26)
7. SG Melbach II (42 Pkt. Tordiff: 6)
8. Spvgg. 08 Bad Nauheim II (37 Pkt. Tordiff: 4)
9. FSG Burg-Gräfenrode II (37 Pkt. Tordiff: 1)
10. TSV Ostheim II (36 Pkt. Tordiff: -22)
11. SG Wohnbach/Berstadt II (34 Pkt. Tordiff: -21)
12. SSV Heilsberg II (33 Pkt. Tordiff: -18)
13. VFR Butzbach II (27 Pkt. Tordiff: -54)
14. KSG 1920 Groß-Karben II (21 Pkt. Tordiff: -54)
15. SG Rodheim II (zg) (0 Pkt. Tordiff: 0)

Eine Halbzeit lang die Null gehalten

SC Dortelweil II - SG Wohnbach/ Berstadt I 5:0 (25.05.2013)
Mit dem quasi letzten Aufgebot trat man die Reise nach Dortelweil an. Von Beginn an stand man in der Defensive unter Druck. Mit Glück und Geschick konnte man die ersten 45 Minuten ohne Gegentreffer überstehen. In Halbzeit Zwei ließ die Kraft der SG WoBe Mannen deutlich nach und Dortelweil ging mit einem Doppelschlag kurz nach der Pause mit 2:0 in Front. Der SG gelang es nicht mehr für Entlastung zu sorgen und so vielen noch 3 weitere Treffer für Dortelweil (65., 73. und 90. Minute), so dass die Partie mit 0:5 verloren wurde. Alles in allem hat das Team durch eine starke Rückrunde den Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht. Es gilt nun in der neuen Saison auch schon in der Vorrunde mit dem Punkten anzufangen, damit man von Beginn an nichts mit dem Abstieg zu tun bekommt.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach / Berstadt I:
1 Belzer - 11 Tacke, 13 Zon, 2 Moll - 8 Bommersheim, 12 Eckert, 14 Straub (ab 72. Min. 4 Töpfer), 3 Neugebauer - 6 Pfister, 7 Rieß (ab 78. Min. 5 Scherer) - 9 Stüber (ab 46. Min. 10 Kraus)

Tore:
1:0 Falter (48. Min.)
2:0 Sambale (51. Min.)
3:0 Schäfer (65. Min.)
4:0 Schäfer (73. Min.)
5:0 Ehmes (90. Min.)

Besondere Vorkommnisse:
Keine

Fehlende Spieler SG WoBe:
Zinsheimer, Klaus, Y., Paskuda, Seipel, Kolodziej, Müller, M., Nöding

Dem Spitzenreiter lange Paroli geboten

SG Wohnbach/Berstadt I - Türk.SV Bad Nauheim I 0:1 (22.05.2013)
Im letzten Heimspiel der Saison gegen den Türkischen Sport Verein Bad Nauheim wollten die Spieler der SG dem Spitzenreiter das Leben so schwer wie möglich machen. Dementsprechend couragiert ging das Team zu Werke. Bereits in der 2. Spielminute hatten Paskuda und Pfister das 1:0 auf dem Fuß, doch sie brachten den Ball nicht im TSV Gehäuse unter. In der Folgezeit verflachte die Partie etwas. Es dauerte bis zur 19. Minute als ein Schuss von Paskuda knapp über das Tor zischte. Die Bad Nauheimer Türken kamen in der 34. Minute zu ihrer ersten Torchance als ein Spieler frei vor Belzer auftauchte, aber am gut reagierenden Keeper der SG nicht vorbei kam. Von nun an übernahm Bad Nauheim das Kommando und hatte noch weitere gute Chancen. In der 39. Minute gab es einen Foulelfmeter für die SG WoBe, doch Rieß scheiterte vom Elfmeterpunkt am türkischen Torhüter. Kurz vor der Pause dann noch zwei dicke Chancen für den TSV. Zunächst rettete Belzer und anschließend prallte ein Kopfball an die Latte. Mit dem Unentschieden ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte blieb das Spiel weiterhin ausgeglichen. Die Bad Nauheimer dezimierten sich in der 65. Spielminute durch eine Gelb-Rote Karte. Doch die Jungs der SG konnten aus der Überzahl kein Kapital schlagen. Stattdessen kam der TSV zu weiteren Chancen und in der 81. Minute schließlich zur 1:0 Führung. Die SG WoBe hatte danach noch zwei Chancen durch Paskuda und Straub, die jedoch nicht zum erhofften Torerfolg führten. Es blieb am Ende bei der 0:1 Niederlage. Die Jungs haben eine starke Partie abgeliefert, ohne jedoch dafür belohnt zu werden.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach / Berstadt I:
1 Belzer - 3 Nöding (ab 55. Min. 12 Stüber), 13 Zon, 11 Tacke - 2 Neugebauer, 14 Straub, 5 Zinsheimer, 8 Bommersheim - 6 Pfister, 7 Rieß - 10 Paskuda

Tore:
0:1 Hasani (81. Min.)

Besondere Vorkommnisse:
Gelbe Karten: Neugebauer (55. Minute Foulspiel)

Fehlende Spieler SG WoBe:
Moll, Kolodziej, Seipel, Eckert, Müller,M., Klaus, Y.

Schwache Leistung im letzten Saisonspiel

SG Wohnbach/Berstadt II - Türk.SV Bad Nauheim II 3:4 (22.05.2013)
Das Team hatte sich vorgenommen die Saison mit einem Heimsieg zu beenden. Bereits in der 1. Spielminute traf Weber zur 1:0 Führung. Trotz der Führung im Rücken gab man das Zepter schnell wieder aus der Hand und die Türken kamen innerhalb von zwei Minuten zu einer 2:1 Führung. In die 29. Minute glich die SG durch ein Tor von Weber wieder aus. Aber bereits in der 33. Minute ging der TSV erneut wieder in Führung. In der zweiten Hälfte konnte Dippel nach 58. Minuten nochmals egalisieren. Doch acht Minuten vor Spielende geriet man erneut in Rückstand. Man probierte nochmal alles, doch der Ausgleich wollte nicht mehr fallen. Somit ging das letzte Saisonspiel mit 3:4 verloren und man beendete die Saison als 11.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach / Berstadt II:
1 Weiß - 5 Kilb, 4 Bonarius, 3 Töpfer - 11 Kraus, 10 Schwarzer (ab 24. Min. 2 Reinig), 6 Dippel, 14 Müller, S. - 15 Jahn, 9 Stüber - 13 Weber (ab 80. Min. 12 Rauch)

Tore:
1:0 Weber (1. Min.)
1:1 Altun, S. (16. Min.)
1:2 Altun, S. (18. Min. Strafstoßtor)
2:2 Weber (29. Min.)
2:3 Uslu (33. Min.)
3:3 Dippel (58. Min.)
3:4 Uslu (82. Min.)

Besondere Vorkommnisse:
Gelbe Karten: Jahn (87. Min. Reklamieren)

Fehlende Spieler SG WoBe:
Diehl, Koppe, Biek, Islamagic

Spiel zu leicht hergeschenkt

FSG Burg-Gräfenrode I - SG Wohnbach/Berstadt I 5:0 (10.05.2013)
Nach dem vorzeitigen Klassenerhalt wollte man auch dem Tabellenzweiten aus Roggau Paroli bieten und ein gutes Ergebnis erzielen. Doch bereits nach wenigen Minuten geriet man mit 0:1 in Rückstand. Nach einer Flanke traf Kromm per Kopf zur Führung der Hausherren (3. Minute). Die SG hielt danach gut mit und erspielte sich ebenfalls einige Chancen. Kurz vor der Pause ermöglichte man den Gastgebern durch einen weiteren individuellen Fehler die 2:0 Führung durch Schnierle (40. Minute). Mit 0:2 ging es in die Halbzeit. In der 2. Spielhälfte fand die SG WoBe überhaupt nicht mehr ins Spiel zurück und man musste noch drei weitere Gegentreffer durch Nuber (51. Minute), Kromm (65. Minute) und Klotz (71. Minute) hinnehmen. Man merkte dem Team an, dass die Rückrunde mit den ganzen Nachholspielen enorm viel Kraft gekostet hatte und auch die zentrale Mittelfeldachse Seipel, Kolodziej und Pfister nicht ohne weiteres zu ersetzen ist. Es gilt nun in den abschließenden zwei Saisonspielen mit einer engagierten Leistung die Saison mit einem respektablen 10. Platz abzuschließen.

Mannschaftsaufstellung SG Wohnbach / Berstadt I:
1 Belzer - 3 Nöding, 13 Zon, 11 Tacke - 2 Moll, 12 Eckert, 5 Zinsheimer, 9 M.Müller (ab 70. Min. 6 Bommersheim) - 8 Klaus, Y., 14 Straub (ab 70. Min. 7 Rieß) - 10 Paskuda (ab 80. Min. 4 Töpfer)

Tore:
1:0 Kromm (3. Min.)
2:0 Schnierle (40. Min.)
3:0 Nuber (51. Min.)
4:0 Kromm (65. Min.)
5:0 Klotz (71. Min.)

Besondere Vorkommnisse:
Gelbe Karten: Straub (33. Minute Foulspiel)

Fehlende Spieler SG WoBe:
Pfister, Kolodziej, Seipel, Neugebauer

f m

KSV 1922 Berstadt e.V.