• Fußball in Berstadt

  • Senioren

  • Jugend

  • SOMA

Copyright 2021 - Custom text here

Spielberichte 2007/08

Abschlusstabelle 2007/08

KIA Kreisliga A Friedberg
(Erste Mannschaft)

1. VFB Petterweil (81 Pkt. Tordiff: 71)
2. SG Melbach (64 Pkt. Tordiff: 32)
3. FC Kaichen (61 Pkt. Tordiff: 39)
4. TSG Ober- Wöllstadt (61 Pkt. Tordiff: 38)
5. Traiser FC (55 Pkt. Tordiff: 21)
6. TFV Ober- Hörgern (54 Pkt. Tordiff: -3)
7. SV Bruchenbrücken (52 Pkt. Tordiff: -5)
8. SV Schwalheim (49 Pkt. Tordiff: 12)
9. SSV Heilsberg (49 Pkt.-Tordiff: 9)
10. SV Nieder- Weisel II (48 Pkt.-Tordiff: 4)
11. KSV Bingenheim (43 Pkt. Tordiff: -8)
12. KSV Berstadt (41 Pkt. Tordiff: -8)
13. SG Bad Nauheim (40 Pkt. Tordiff: -18)
14. Türk. SV Bad Nauheim II (39 Pkt. Tordiff: -9)
15. SV Teutonia Staden II (38 Pkt. Tordiff: -34)
16. KSG Groß- Karben (37 Pkt. Tordiff: -27)
17. SG Wölfersheim/ Södel (24 Pkt. Tordiff: -44)
18. Blau- Gelb Friedberg (20 Pkt. Tordiff: -70)

 

KIA Kreisliga A Friedberg - Reserve
(Zweite Mannschaft)

1. TSG Ober- Wöllstadt II (64 Pkt. Tordiff: 91)
2. FC Kaichen II (53 Pkt. Tordiff: 27)
3. SSV Heilsberg II (52 Pkt. Tordiff: 35)
4. SV Bruchenbrücken II (46 Pkt. Tordiff: 28)
5. Traiser FC II (44 Pkt. Tordiff: 6)
6. TFV Ober- Hörgern II (39 Pkt. Tordiff: 24)
7. VFB Petterweil II (36 Pkt. Tordiff: 7)
8. SG Melbach II (36 Pkt. Tordiff: -12)
9. SG Bad Nauheim II (35 Pkt. Tordiff: -6)
10. KSV Berstadt II (34 Pkt. Tordiff: -28)
11. SV Schwalheim II (29 Pkt. Tordiff: -9)
12. KSG Groß- Karben II (24 Pkt. Tordiff: -39)
13. SG Wölfersheim/ Södel II (17 Pkt. Tordiff: -41)
14. Blau Gelb FB II (14 Pkt. Tordiff: -83)

Niederlage im letzten Saisonspiel

KSV Berstadt I.- SG Bad Nauheim I. 2-3 (01.06.2008)
Ohne 7 Stammkräfte: Dippel, Straub, Seum, Zon, Häuser, Schmidt, Geh wollte man zum Saisonabschluss noch mal richtig Gas geben. Bereits in der 1. Spielminute ging dieses Vorhaben jedoch bereits nach hinten los. Ein Ballverlust auf der linken Abwehrseite, ein Flachpass von der rechten Außenbahn in die Mitte und Tantimonaco musste nur noch den Fuß hinhalten. Somit war der Start schon mal verschlafen und die SG bejubelte schon mal den Klassenerhalt. Beirren ließ man sich jedoch nicht und mobilisierte die allerletzten Kräfte. Chancen über Chancen erspielte man sich auf Berstädter Seite. Was Zählbares sprang jedoch nur in der 36. Minute raus. Ein Freistoß von Terbeck landete am Tordreieck und von der Hand des TW sprang der Ball ins Tor. Zuvor staubte jedoch Tantimonaco zum zwischenzeitlichen 0-2 ab. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Zahlreiche glasklare Chancen, das Tor jedoch machte erneut Tantimonaco (78.). Paskuda traf dann letztendlich doch noch das Gehäuse zum Endstand von 2-3 (81.).
Glückwunsch an die SG zum Klassenerhalt, nachdem es ja lange Zeit nicht aussah. Im Lager des KSV wurde die überaus erfolgreiche Saison und das frühzeitige Erreichen des gesteckten Zieles von 40 Punkten verbunden mit dem Nichtabstieg, an diesem schönen Sommerabend noch gebührend gefeiert.

Chancenverhältnis 15-5 ohne Vereinsbrille und nur 100%ige gezählt. Endergebnis 2-3. Verkehrte Welt in Berstadt und erneut ein miserables Abwehrverhalten.

Mannschaftsaufstellung:
1. Schöhr, 2 Döll, 3 Tag, 4 Dendy, 5 Zinsheimer, 6 Pfeiffer, 7 Paskuda, 8 Dimmer, 9 Rieß, 10 Terbeck, 11 Paramore

Torfolge:
0-1 (1. Min.) Tantimonaco
0-2 (25. Min.) Tantimonaco
1-2 (36. Min.) Terbeck
1-3 (78. Min.) Tantimonaco
2-3 (81. Min.) Paskuda

Munteres Spielchen zum Abschluss

KSV Berstadt II.- SG Bad Nauheim II. 4:3 (01.06.2008)
Mit der wg. der in Frage kommenden Abstiegsrelegation der 1. Mannschaft der SG nach hinten (15.00 Uhr) verlegte Partie konnte man, bei herrlichem Sommerwetter zufrieden sein. Zwar gab es auch hier zahlreiche ungenutzte Torchancen, aber man erzielte auch immerhin 4 Tore. Ließ aber leider auch 3 Gegentore zu. Hervorzuheben ist hier sicherlich Steffen Dimmer, der nach 90 Spielminuten in der Ersten auch noch mal 80 Minuten in der Reserve unermüdlich abspulte. Ebenso mussten Schöhr, Döll und Paskuda nochmals ran. Auch mit dem Reserveteam kann man mit dem erreichten 10. Platz durchaus zufrieden sein. Einzig nach der Winterpause hakte es etwas und man konnte einige Spieltage in Folge nicht gewinnen und stand infolge Personalmangel mehrfach kurz vor dem Aus. Insofern auch für dieses Team die herzlichsten Glückwünsche.

Mannschaftsaufstellung:
Schöhr, Schmidt, M., Jaux, Schmidt, Th., Barbosa, Dimmer, Paskuda, Harmert, Plutzkat, Kräh, Jahn, Kunert, KD, Künstler, Döll

Torfolge:
1-0 (25. Min.) Paskuda
1-1 (33. Min.) Djappa
2-1 (42. Min.) Jaux
2-2 (53. Min.) Daniel Martz
3-2 (60. Min.FE an Dimmer) Manni Döll
4-2 (80. Min.) Barbosa
4-3 (89. Min.) Djappa

Der Ausfall etlicher Stammkräfte wird langsam zur schweren Last

SV Bruchenbrücken I. - KSV Berstadt I. 4:1 (25.05.2008)
Das Chancenverhältnis ist in der ersten Halbzeit mit 4-3 widerzugeben. Das Ergebnis hieß jedoch 1-1. Die deutlicheren Torchancen hatte jedoch die Heimelf. Angetrieben von dem unermütlichen Wünsche erspielten sich die Bärenschweizer ein Chancenplus. Steffen Dimmer hatte zweimal im Abschluss Pech. Im Ergebnis allerdings schlug sich dies erst in der zweiten Halbzeit nieder, als dem KSV die Kraftreserven ausgingen. Bedingt durch eine derzeit sehr sehr dünne KSV-Personaldecke, muss man gerechter Weise zu Protokoll geben, dass 6 der 14 eingesetzten Spieler bereits zuvor in der Zweiten ran mussten. Nicht verwunderlich ist dann ein Hatrick des 40jährigen Vollblutstürmers Guggenberger, den Manni Döll völlig aus den Augen verlor.

Mannschaftsaufstellung:
1. Schöhr, 2 Döll, 3 Häuser, 4 Dendy, 5 Zinsheimer, 6 Straub, 7 Rieß (ab 80. Min. 13 Jaux), 8 Dippel, 9 Seum (Gelb, ab 60. Min. 12 Pfeiffer), 10 Dimmer, 11 Paramore (ab 85. Min. 14 Jahn)

Torfolge:
0-1 (31. Min.) Paramore
1-1 (35. Min.) Riegert
1-2, 1-3, 1-4 (71., 75., 81. Min.) Guggenberger

3-0 Führung knapp über die Zeit gerettet

SV Bruchenbrücken II. - KSV Berstadt II. 2:3 (25.05.2008)
Gäste hätten deutlich mehr Tore erzielen müssen. Aber auch die Gastgeber haderten mit der Chancenverwertung. Munteres Spielchen bei 30 Grad.

Mannschaftsaufstellung:
Döll, Tag, Jaux, Fischer, Kräh, Paramore, Pfeiffer, Harmert, Bonarius, Dendy, Jahn, Schmidt, Michael, Künstler, Rau

Torfolge:
0-1 (20. Min.) Harmert
0-2 (25. Min.) Dendy
0-3 (32. Min.) Paramore
1-3 (42. Min.) ?
2-3 (70. Min.) ?

f m

KSV 1922 Berstadt e.V.